Werkstatt Süd

Events

Rückblick: Schachmatt in der KulturWerkstatt
21.02.2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gertraud Knesebeck und Erwin Orlowski philo­sophierten am Freitag, den 21. Februar in der Kultur|­Werkstatt Süd.
Über An- und Abwesende, über die schwindende Schönheit, Rollendiäten und Rock'n Roll.

 

Mit absurdem Wortwitz, skurrilen Taten und Steppeinlagen begeisterten die beiden das Publikum im Saal. Ein Wiedersehen ist geplant!

 

Die jungen Arbeitslosen aus Service, Küche und Veranstaltung hatten die Veranstaltung prima vorbereitet und souverän durchgeführt. Danke!

 

mehr...

Abschied ist ein schweres Schaf
16.11.2013

Tolle Stimmung mit den bösen Schwestern!

Die skurrile Geschichte um den Abgang einer Fast-Mitstreiterin brachte die Stimmung im Saal zum Kochen. Während die Bühne karg und mit schwarzen Tüchern gestaltet das Trauerthema ansprach, war die Saaldekoration voller Luftschlangen und Girlanden dem brüllenden Humor der "Schwestern" gewidmet. Ein super Ambiente um das schräge Leben und Ableben der Josefine Leisegang Revue passieren zu lassen.



Die Geschichte ist schnell umrissen: Beinahe hätten Anita Palmerova und Magda Anderson von der Näh- und Singegruppe "Nähen für den Hunger" eine dritte Mitstreiterin bekommen. Aber kurz vor der Premiere ihres ersten gemeinsamen Liederabends verunglückt Josefine Leisegang tödlich. Obwohl die Bratsche mitsamt der unglückseligen Josefine nun unter der Erde liegt und auch das Schaf, welches in diesen mysteriösen Unfall verwickelt war, nicht mehr lebt, beschließt das übriggebliebene 'Duo Infernale', den geplanten Liederabend dennoch zu geben. Und so erinnern sich die beiden einzigen Trauernden an "unser Finchen" und ein schier unglaubliches Leben. Josefine war Dezernentin beim Kulturamt, präservative Nonne im afrikanischen Busch, Öko-Aktivistin im fernen Pazifik und schließlich Bratschistin der Näh- und Singegruppe, bevor sie als Tütenfrau ihren Weg beendete. Der "Abgesang auf Leisegang" gerät schnell zu einer musikalischen Lachpartie, die das Leben - und den Humor feiert. Von deutschem Schlager bis Bee Gees, von Chris de Burgh bis  Haindling - nichts, was Anita und Magda nicht im Paket hätten und mit Gitarre, Stimmband und Tamburin zum Besten gäben. Unvermeidlicherweise ohne Bratsche!

 

mehr...

Konzert mit Lehrern und Schülern der Musikschule
02.09.2013

Das traditionelle Kleefelder Jahreskonzert der Musikschule fand dieses Mal im schönen Saal der Werkstatt Süd statt.

Nicht nur die SchülerInnen und Schüler, sondern auch die Kleefelder Musikschullehrkräfte sind konzertant aufgetreten. Und zum Abschluss des Konzertes spielten Alle zusammen ein Medley mit bekannten Abba Hits!

Mit dabei war die Bläserklasse 6B der Schillerschule, die schöne Fotos auf ihre Website gestellt hat:

http://www.schillerschule-hannover.de/75.0.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=377&cHash=c835430e38296874eff8c088cb810568

 

mehr...

Seite 3 von 3 | Einträge 11 bis 13 | zurück

Events 2017

0101September

mehr...
 
2020Juni

Umzug der Werkstatt und Ihres Mittagstisches / "letzter kleefelder"- Mittagstisch

   Liebe Gäste,     es ist soweit: Wir ziehen um!   Endlich finden Sie unsere drei Werkstätten an einem gemeinsamen Standort!     Ab August heißen wir Sie in...

mehr...
Alle Events anzeigen

Neueste Impressionen aus unseren Bildergalerien